Logo-Haerten-Liste.pngMaehringen.jpg

Härten aufs Rad! - Bilder Fahrraddemo 2020

Kinder auf‘s Rad – Härten auf‘s Rad !

Unter diesem Motto starteten ca. 60 Radlerinnen und Radler am vergangenen Samstag am Sportplatz in Mähringen zur ersten Fahrraddemo auf den Härten. Unsere Härtenlisten-Demonstration fand im Rahmen der deutschlandweiten Kidical Mass statt (kinderaufsrad.org).
Leider ist die Infrastruktur für Radfahrer_innen an vielen Stellen bei uns in der Gemeinde sehr schlecht. Durch die Demonstration wollten wir auf einige der wirklichen Problemstellen aufmerksam machen.

Würden in Kusterdingen mehr Wege mit dem Fahrrad statt mit dem Auto zurückgelegt werden, wäre die Gemeinde leiser, wir hätten mehr Platz, es gäbe mehr Begegnungen untereinander und die Kinder könnten selbständiger etwas unternehmen.

Gefahrenstellen
Ortseingang Mähringen
Der erste Brennpunkt liegt am Mähringer Ortseingang: Dort endet der Radweg, der vom Sportplatz kommt, sang- und klanglos. Ganz ähnlich ist die Situation an der Härtenschule, wenn man von Wankheim dem Radweg folgt, aber nicht zur Schule möchte. Ein dritter Problempunkt ist die Wankheimer Ortsdurchfahrt. Hier fehlt entlang der Hauptstraße eine Sicherung, die zum Radfahren einlädt und es Kindern so ermöglicht, sicher durch den Ort z.B. zum Brötchenholen zu fahren.

Unterquerung B28
Eine weitere Gefahrenstelle ist hinter der Durchfahrt unter der B28 Richtung Kusterdingen. Dort müssen die Radler und Radlerinnen, die von Tübingen nach Jettenburg oder umgekehrt unterwegs sind, die Kreisstraße passieren. Diese gefährliche Querung muss unbedingt entschärft werden und wurde im Sommer daher bei einer Besprechung im Landratsamt als „Problem Nummer 1“ der Radfahrer auf den Härten genannt.

Gemeindeverbindungstrasse Kusterdingen Wankheim
Am Fernmeldeturm war der fünfte Halt, solche Straßen in der Gemeinde könnten sehr kurzfristig als Fahrradstraßen, frei für Autoverkehr, ausgeschildert werden. Damit ergäbe sich eine Maximalgeschwindigkeit von Tempo 30 und das Recht für Radfahrer, z.B. nebeneinander zu fahren.

Etwa Hunderteilnehmende, davon ca 40 Kinder
Zwischen Mähringen und Kusterdingen hatten sich noch so viele Radbegeisterte in den Demonstrationszug eingereiht, dass wir ca. 100 Teilnehmer gezählt haben.

Nach dem letzten Halt an der Bushaltestelle Helleräcker – warum wurde die Straße dort vor wenigen Jahren ohne Radweg gebaut? - ging es durch die Wankheimer Siedlung zur Wankheimer Hütte. Dort blieben viele Teilnehmer bei Roter Wurst und Radler noch ein bisschen beisammen und ließen den Nachmittag ausklingen. Alle Teilnehmer, besonders die Kinder, hatten sehr viel Spaß!
Vielen Dank an alle, die zum tollen Erfolg dieser Aktion beigetragen haben und an die Polizei, die den Zug abgesichert hat!

Martin Glora

 

 

66-Fahrraddemo Sept 2020
67-Fahrraddemo Sept 2020
68-Fahrraddemo Sept 2020
69-Fahrraddemo Sept 2020
70-Fahrraddemo Sept 2020
71-Fahrraddemo Sept 2020
72-Fahrraddemo Sept 2020
73-Fahrraddemo Sept 2020
74-Fahrraddemo Sept 2020
75-Fahrraddemo Sept 2020
76-Fahrraddemo Sept 2020
77-Fahrraddemo Sept 2020
78-Fahrraddemo Sept 2020
79-Fahrraddemo Sept 2020
80-Fahrraddemo Sept 2020
81-Fahrraddemo Sept 2020
82-Fahrraddemo Sept 2020
83-Fahrraddemo Sept 2020
84-Fahrraddemo Sept 2020
85-Fahrraddemo Sept 2020
86-Fahrraddemo Sept 2020
87-Fahrraddemo Sept 2020
88-Fahrraddemo Sept 2020
89-Fahrraddemo Sept 2020
90-Fahrraddemo Sept 2020
91-Fahrraddemo Sept 2020
92-Fahrraddemo Sept 2020
93-Fahrraddemo Sept 2020
94-Fahrraddemo Sept 2020
95-Fahrraddemo Sept 2020
96-Fahrraddemo Sept 2020
97-Fahrraddemo Sept 2020
98-Fahrraddemo Sept 2020
99-Fahrraddemo Sept 2020